Diese Spielesammlung spiegelt nicht die Inhalte des Sozialtrainings "Locker Bleiben" und der angebotenen Fortbildung. Sie ist eine bunte Zusammenschau bekannter Ideen der Spielpädagogik, Erlebnispädagogik und Psychomotorik. Schwerpunkt ist das Thema "Soziales Lernen".
streichholz.lbo200 Sekunden um 20 Leute vorzustellen ... Kein Problem! Und wir machen auch das Unmögliche möglich: 200 Sekunden um 20 Sozialarbeiter reflektieren zu lassen! Geht nicht? Geht schon!

Zuordnung:
Reflexion
Herausforderung und Hinweise:
Flott, fix und nicht ganz ernst zu nehmen.
.
.

Die Streicholzreflexion - unsere liebste Reflexionsmethode:

Du gibst eine Schachtel Streichhölzer in die Runde.

Wer spricht entzündet zunächst ein Streichholz!

Reflektiert werden darf vom Zünden des Holzes bis zum Erlöschen des Feuers.

Dann ist Sendepause und der nächste Teilnehmer ist an der Reihe.

Konsequent. Egal was ist.

Achtung: Geht nur draußen richtig schnell. Du brauchst Wind um die Redebeiträge kurz zu halten - und wir erleben die schnellste Vorstellungsrunde der Welt !

Bitte hilf uns dieses Spiel noch differenzierter darzustellen. Schreib uns deine Erfahrungen und Ergänzungshinweise. Das geht einfach über den Kontakt - Button ! Wir freuen uns auch über jede Spielebewertung durch die "Stars"- ganz oben auf dieser Seite !


Videospiele:

Flash Player oder vergleichbares ist zur Darstellung der Videos nötig.
Mehr Videos gibt es im Archiv!
Locker Bleiben und der Nachfolgeband weiter Locker Bleiben:
Sozialtraining für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf
Handlungsorientierte Methoden zum Sozialen Lernen und zur Gewaltprävention
buchtitel.150
 

  • Zwei Bücher. Zusammen 255 Spiele* und über 250 farbige Abbildungen
  • Der "entwicklungslogische Werkzeugkoffer"
  • Kreative Ideen, Übungen und Methoden aus Psychomotorik und Erlebnispädagogik
  • Für Soziale Trainingskurse, für Projekttage und zur Konfliktarbeit
  • Umfangreicher Theorieteil, Hintergrundwissen und Planungshilfen
  • Materialien zur raschen und konkreten Einbindung
  • Einfach, aber jugendgerecht
  • Viele zusätzliche Arbeitshilfen auf CD-ROM
  • Erprobt in der sozialen Förderung bei Schülern mit mangelnden Deutschkenntnissen
  • Für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung
 

 (*122 Spielideen in Locker Bleiben / 133 Spielideen in weiter Locker Bleiben)